Immer wieder kommt es im Alltag zu kleineren oder größeren Notfällen, und immer wieder sind Kinder daran beteiligt oder in der Nähe. Dabei wird manchmal vergessen, dass Kinder auf altersgerechte Art und Weise schon ihren Teil beitragen können. Deswegen haben sich die Schülerinnen und Schüler  der dritten Klassen in den letzten Wochen genau mit solchen Notfällen auseinandergesetzt. Präsentationen, Geschichten, Spiele, Arbeitsblätter  – die Thematik wurde durch unterschiedlichste Methoden bearbeitet. Dabei  beschäftigten sich die Kinder mit den unterschiedlichsten Themen, angefangen von Verbandsmaterialien über  Tierbissen bis hin zur Bewusstlosigkeit und den Möglichkeiten, in solchen Situationen Erste-Hilfe-Maßnahmen zu ergreifen. Wichtig dabei auch immer die Tipps und Tricks zur Unfallverhütung, damit viele Unfälle erst gar nicht passieren.

Während dieser Einheiten wurde deutlich, wie viel Hilfsbereitschaft und Verantwortungsgefühl in allen Kindern schlummert und wie viel Interesse am Thema „Erste Hilfe“ besteht. Nach einem Besuch der Ortsstelle des Roten Kreuzes in Nestelbach (Danke!!!) sind jetzt alle Kinder bereit, in den Pausen als „Helfis“ zu gehen und bei kleinen Verletzungen und Unfällen zur Stelle zu sein.

 

IMG_1267 IMG_1286 IMG_1302 IMG_1322 (2) IMG_1353 IMG_4663 (2) IMG_4668 (2) IMG_4742 (2)

Categories:

Tags:

Comments are closed