Unter diesem Motto durften die beiden 3. Klassen am 27. Jänner d. J. im Rahmen des Religionsunterrichts einen interessanten Workshop mit Frau Mag. Ruth Lauppert-Scholz von der Jüdischen Glaubensgemeinschaft Graz erleben. Wir wurden mit wichtigen liturgischen Gegenständen konfrontiert, erfuhren von der Lebensweise gläubiger Juden, durften unseren Vornamen mit hebräischen Buchstaben stempeln, eine kleine Synagoge bauen, schnupperten ein wenig im Festkreis der Juden, setzten uns mit der Heiligen Schrift (Torah) auseinander, lernten spielerisch jüdische Speisevorschriften u. v. m..

Schlussendlich hat uns der Stationenbetrieb sehr gefallen und der Vormittag war sehr interessant.

Categories:

Tags:

Comments are closed